Herzlich Willkommen

bei der Gebhardt Freizeit-Technik // Jump-sports.eu

Über uns

Kompetenz

Aus Notwendigkeit wurde Leidenschaft. Aus konsequenter Spezialisierung Professionalität. Unsere Sprunganlagen wurden mit der Erfahrung aus jahrzehntelanger Maschinenbaukompetenz entwickelt. Und sind zwischenzeitlich hundertfach im Einsatz, millionenfach frequentiert, Tag für Tag bewährt. Wirklich zu können, was wir täglich tun, ist unser ständiger Anspruch. Daran arbeiten wir unermüdlich.

Made in Baden-Württemberg, delivered to überall

Wir können nix – außer Trampoline bauen. Hier und nicht irgendwo. Wenn es mal sein muss, auch sofort und nicht irgendwann. Betreiben können Sie die überall. Indoor und outdoor, in Down Under oder auch drüber. Mit unseren Geräten dauerhaft erfolgreich.

Schraube oder Sprunganlage?

Wir sind für unsere Kunden da. Seit Jahren zuverlässig. Egal, ob kleinstes Ersatzteil oder riesiger Trampolinpark. Ihr Anliegen ist unsere Aufgabe.

Unsere Milestones

Alles im Überblick

2001

 
 
 

 #01

 #02

 
 
 

2002

2003

 
 
 

 #03

 #04

 
 
 

2004

2005

 
 
 

 #05

 #06

 
 
 

2006

2007

 
 
 

 #07

 #08

 
 
 

2008

2009

 
 
 

 #09

 #10

 
 
 

2010

2011

 
 
 

 #11

 #12

 
 
 

2012

2013

 
 
 

 #13

 #14

 
 
 

2014

2015

 
 
 

 #15

 #16

 
 
 

2016

2017 und die Zukunft

 
 
 

 #17

2001

Die Firma Gebhardt Freizeit-Technik & Events wird als Einzelunternehmen gegründet.

2002

Die erste 4tramp classic Bungee-Trampolinanlage wird in Zusammenarbeit und auf Initiative des brüderlichen Betriebes hin gebaut. Gemeinsam wird viel improvisiert. Aber die Qualität des Produktes stimmt.

Zu diesem Zeitpunkt gibt es bereits ähnliche Anlagen auf dem Markt. Vorrangiges Ziel ist es, Bungee-Trampolinanlagen für den Eigenbetrieb herzustellen.

Die ersten Anlagen gehen auf angemieteten Stellplätzen in Bayern in den Betrieb.

2003

Das Einzelunternehmen wird in die neu gegründete Gebhardt Freizeit-Technik GmbH & Co. KG überführt. Der Fokus liegt fortan nur noch auf der Produktion von Sprunganlagen für kommerzielle Kunden.

4tramp classic Anlagen verkaufen sich prächtig. Der Markt honoriert die hochwertige Qualität bei gleichzeitig günstigem Preis.

Die 4tramp mini wird als erste Eigenentwicklung konzipiert, produziert und bereits im ersten Jahr mehrfach verkauft.

Eine bis heute anhaltende Partnerschaft mit einem alteingesessenen Maschinenbauunternehmen beginnt und die Produktion wird in den Zollernalbkreis verlegt.

2004

Geleitet vom Gedanken, klassische Trampolinanlagen mit den noch neuen Bungee-Systemen auszustatten, wird unser Multitramp-System entwickelt und geht in die Prototypenphase.

Von Beginn an wird auf „Made in Germany“ gesetzt. Aufgrund unserer noch jungen Erfahrung im Bereich des Sprunganlagenbaus, gilt bei der Materialienauswahl und allen Details der Produktion die Maxime: Im Zweifel immer die stabilere Lösung! Diese Richtungsentscheidung sollte sich noch als maßgeblich für den exzellenten Ruf unserer Sprunganlagen herauskristallisieren.

Als einziges „Fremdprodukt“, werden Funshooter in unser Sortiment aufgenommen.

2005

Die erste Multitramp-Anlage wird ausgeliefert und nimmt ihren Betrieb auf.

2006

Lange vor dem Trampolinpark-Boom in den USA wird ein Schrägtrampolin konzipiert, welches so oder so ähnlich heute in jedem Trampolinpark vorzufinden ist. Obwohl es sich noch um eine Studie handelt, werden sich später gleich mehrere Gedanken und Merkmale im künftigen Trampolinpark-System wieder finden.

Unser neuer Shop geht online. Das Sortiment an unterschiedlichen Zubehör- und Ersatzteilen wird kontinuierlich ausgeweitet.

2007

Eine Multitramp-Großanlage, die mit über 200m² Trampolinfläche dem heutigen Trampolinpark-Konzept schon sehr nahe kommt, wird in einem Indoor-Playground installiert.

2008

Die V-Fly geht als 1er Bungeetrampolin-Anlage in Produktion. Ein günstiges Einsteigermodell, handlich und stabil zugleich mit ausgezeichneten Sprungeigenschaften.

Die Gebhardt Freizeit-Technik GmbH & Co. KG übernimmt das operative Geschäft, den Warenbestand und die Kunden der Funvision x-treme GmbH, einem langjährigen Mitbewerber.

Das Kleinteilelager, sowie die Büroräumlichkeiten werden von Stuttgart-Untertürkheim nach Stuttgart-Münster und somit in die eigene Immobilie verlegt.

2009

Das Produktportfolio wird insbesondere im Bereich der Ersatzteilversorgung ständig verbessert und erweitert. Kein anderes Unternehmen bietet mehr Auswahl für Bungeetrampolin-Anlagenbetreiber.

2010

Die 0711 Lifestyle GmbH & Co. KG wird gegründet. Im Landkreis Ludwigsburg wird eine Minigolfanlage mit über 6.000 m² großem Grundstück erworben.

Erstmals stemmt die Gebhardt Freizeit-Technik ein Projekt im hohen sechsstelligen Bereich als Generalausstatter und baut das Bestandsgrundstück in ein attraktives Freizeitgelände um.

Unter anderem nimmt der einzige Bungee-Dome Deutschlands den Betrieb auf.

2011

Die Sattlertätigkeiten nehmen einen zunehmend größeren Stellenwert ein. Die Sprungtuchproduktion wird perfektioniert, mehrere Gewebe werden neu entwickelt und eingeführt.

Immer mehr Wiederverkäufer greifen auf unser Know-how zurück und beauftragen uns mit der Herstellung ihrer Sprungtücher.

2012

Adventure Soccer wird entwickelt und im www.campo-grossbottwar.de auf rund 2.000m² realisiert.

Die Bestände des langjährigen Mitbewerbers „PAC“ werden übernommen.

2013

Wir begrüßen unseren 1.000. gewerblichen Kunden, der sich in unserem geschlossenen Shopsystem anmeldet.

2014

Auf Basis des bewährten und unverwüstlichen Multitramp-Systems wird ein Trampolinpark-System entwickelt. Es vereint innovative Lösungen mit den klassischen Tugenden des Multitramp-Systems.

Umfangreiche Schutzrechte werden europaweit angemeldet.

2015

Die leisure investment GmbH wird gegründet. Im Zuge dessen wird in Bad Cannstatt ein Fabrikgebäude auf rund 8.000m² Grund erworben und kernsaniert.

Die Sprungbuden GmbH wird gegründet.

Unser dänischer Kooperationspartner PE-Redskaber erwirbt für unser Trampolinpark-System eine Exklusivlizenz für die skandinavischen Länder.

2016

In Stuttgart – Bad Cannstatt eröffnet mit der Sprungbude Süddeutschlands erste große Trampolinhalle.

Jump House eröffnet in Berlin den bis dahin größten Trampolinpark Deutschlands.

In Flensburg eröffnet Jump House den nördlichsten Trampolinpark Deutschlands.

In Köln eröffnet Jump House einen weiteren sehr großen und abwechslungsreichen Park.

In Leipzig wird durch Jump House der bis dahin größte Trampolinpark Kontinentaleuropas realisiert.

Sämtliche Parks werden mit unseren Trampolin- und Podestsystemen ausgestattet. 

Die Gebhardt Freizeit-Technik stattet nicht nur die größten, sondern auch die besucherstärksten und erfolgreichsten kommerziell betriebenen Trampolinparks Deutschlands aus.

 

2017

Unsere neue Website geht online.

Wir arbeiten an zahlreichen weiteren Großprojekten.

Nahezu alle Anlagen, die wir in den letzten 16 Jahren produzieren durften, befinden sich bis heute im täglichen Einsatz.